lyrsense.com

Lyrics Schlaflied (Anna Depenbusch)

Rating: 5 / 5    1 votes

Schlaflied

So klein, wie du hier vor mir stehst
Habe ich dich noch nie gesehen
Du hast geweint, noch Tränen im Gesicht
Kannst die Welt nicht mehr verstehen
Stell mir keine Fragen
Ich hab nichts mehr zu sagen

Denn hier trennt sich unsere Welt
Die Tage sind gezählt
Genau hier trennt sich unsere Welt
Die Wege sind gewählt

Mein Bauch wird mir so flau
Wenn ich begreif wie's um dich steht
Wenn ich dich seh'
Wut wär nicht so schlimm
Viel zu gut kenn ich deine Gesten
Doch ich kann dich nicht mehr trösten

Denn hier trennt sich unsere Welt
Die Tage sind gezählt
Genau hier trennt sich unsere Welt
Die Wege sind gewählt

Es ist nun vorbei
Ich geh Heim und allein neue Wege
Auch wenn mein Herz zerbricht
Wenn ich seh wie sehr ich dir fehle...

Doch hier trennt sich unsere Welt
Die Tage sind gezählt
Genau hier trennt sich unsere Welt
Die Wege sind gewählt

Album

Videos

Schlaflied

Videos are provided automatically by youtube.API.


close

Do you like this song?

Share it with your friends!