lyrsense.com

Lyrics Intro (In meiner Vorstellung) (ASP)

Rating: 5 / 5    1 votes

Intro (In meiner Vorstellung)

Es tut so gut, wieder bei euch zu sein
Schmecken, riechen, sehen, hören
Fühlen nach all den Jahren der Verbannung
in diesem lichtlosen Winkel seines Geistes
Aber ich wusste, dass meine Zeit kommt
Ich konnte spüren,
wie sein jämmerlicher Widerstand schwand,
wie die Mauern seiner Seele anfingen zu bröckeln
Und dann... schlug ich zu
Es war fast zu leicht. Ich hab ihn einfach zerbrochen
Zerbrochen und verschlungen
Jetzt gehört sein Körper wieder mir
Mein Gefäß! Meine Stimme! Ich weiß, wie es dort ist
Oh, ja! Kalt... so kalt. Mein Gefäß!
Mein Körper! Und nun bin ich sehr... hungrig
Ich will keine Sekunde mehr verschwenden
Leben, lieben. Ich kann dich dort draußen fühlen
Komm nur! Ich habe genug für alle. Nimm, soviel du willst
Unter meinen Flügeln ist genug Platz. Singe für mich!
Singe für mich! Singe für mich... und die Dunkelheit kommt!
Hast du mich vermisst?

Videos

Intro (In meiner Vorstellung)

Videos are provided automatically by youtube.API.


close

Do you like this song?

Share it with your friends!