lyrsense.com

Lyrics SouveniReprise (ASP)

Rating: 5 / 5    1 votes

SouveniReprise

Ein abgeschnittner Nagel, ein kleines bisschen Haut,
ein Tröpfchen aus dem Taschentuch vielleicht?
Ein Andenken an dich, ganz unbemerkt von dir geklaut,
ein winzig kleines Stückchen "Du" hat schon gereicht.

So fing es an.
Aber dann...
Genug gequält.
Genug erzählt.

Souvenir, Souvenir.
Ein großer Teil von mir bleibt wohl für immer.
Souvenir, Souvenir.
Von allen Träumen bleiben nur noch Trümmer.
Erst wird man es noch vermissen, doch bald wird es abgerissen,
niemand wird je von uns wissen, niemand ist mehr hier.
Souvenir, Souvenir.

Wohin ging die ganze schöne Zeit?
Ich sah die Queen im braven, grünen Kleid.
Die Mauer wurde nicht und doch gebaut.
Dann wurde sie auch wieder abgetragen,
und mir ist nichts geblieben von den Tagen.
Ich hab mich draußen niemals umgeschaut.

Wohin ging die ganze schöne Zeit?
Ich sah das Land geteilt und auch im Streit.
Ich las oft durch die Fenster Straßenschilder,
auch diese können ihre Namen ändern.
Sie kamen her, auch aus den fernsten Ländern.
Ich bin auf keinem der Erinnerungsbilder.

Souvenir, Souvenir...

Wohin ging die ganze schöne Zeit?
Es wusste niemand über uns bescheid,
ganz gleich, wer Positionen wie besetzte.
Ich lebe schon zu lang, jung war ich nie.
Der Bahnhof lag zwar immer vis-à-vis,
doch war die Reise hierher auch die letzte.

Ich dachte, das Hotel und sie wärn eins.
Ich kannte die Geschichte jedes Steins.
Ich zweifle heute an meinem Verstand,
Welch Wendung wäre das an meinem Ende,
bedeutsamer für mich noch als die Wende?
Was wäre, wenn ich alles nur erfand?

Souvenir, Souvenir...

Wohin ging die ganze schöne Zeit?
Ein letzter Gang, ich mache mich bereit.
Im Keller sind nun Pumpen im Betrieb.
Vielleicht wird sich der Ofen neu entzünden.
Astoria, wen wirst du nach mir finden?
Dort unten sind nun Pumpen im Betrieb.

Dort sind nun Pumpen in Betrieb...

Videos

SouveniReprise

Videos are provided automatically by youtube.API.


close

Do you like this song?

Share it with your friends!