lyrsense.com

Lyrics Versuchung (ASP)

Rating: 5 / 5    1 votes

Versuchung

Ich weiß, du bist für mich geschaffen.
Ja, du bist nur für mich gedacht.
Ich hab' dich oft verflucht.
Und dich doch gesucht.
Jetzt seh' ich dich,
Ich hab' die Augen zugemacht.

Ich mußte dir den Weg erst zeigen,
Der durch die tiefsten Höllen führt.
Ich lösche mit der Hand
Den feuchten Fieberbrand,
Der in dir schwelt,
Zu lange hat dich nichts berührt.

Du mußtest das Leben überwinden.
Ich hab' alles längst verloren.
Nur so konntest du mich
Schließlich finden.
Und so wirst du neu geboren.

Wir sind vereint.
Es wird vergehen.
Die Welt versank.
Du hast geweint.
Wir sind vereint.
Kannst du mich sehen?
Unheilbar krank.
Wir sind vereint.
Wir sind vereint.
Laß' es geschehen!
Nimm deinen Lauf!
Nichts wie es scheint.
Wir sind vereint.
Ich laß' mich gehen.
Ich breche auf.
Wir sind vereint.

Nun fühle ich mich wie verwandelt.
Ich glaube fast ich bin verrückt.
Ich hab' es so vermißt,
Daß jemand in mir ist
Und wenn du gehst,
Bleibt nur die Hülle leer zurück.

Wir können nur zusammen fliegen,
Wenn du dich endlich fallen läßt?
Komm, laß' doch einfach los.
Ich geb' dir einen Stoß.
Ich zeig' es dir, zuerst das Leben,
Dann den Rest.

Du mußtest dich so sehr überwinden.
Ich hab' alles längst verloren.
Nur so konntest du dich
Schließlich finden.
Und so wirst du neu geboren.

Wir sind vereint...

Related lyrics


Videos

Versuchung

Videos are provided automatically by youtube.API.


close

Do you like this song?

Share it with your friends!