lyrsense.com

Lyrics Bis aufs Blut (Mantus)

Rating: 5 / 5    3 votes

Bis aufs Blut

Stille kommt und dröhnt in mir drinnen
Nie war es so schwer, zu sein wer ich bin
Gedanken der Nacht, so dunkel und rein
Sie brechen heraus und holen mich ein

Hass

Bis aufs Blut
Um der Welt wieder nah zu sein
Bis aufs Blut
Um mir selbst einmal zu verzeihen

Ein Gefühl der Isolation
Ein verzehrendes Nichts, das mir innewohnt
Und die Kälte in mir, sie bleibt irgendwann
Weil ich den Schmerz nicht ablegen kann

Bin aus Feuer und Menschenhass

Related lyrics


Videos

Bis aufs Blut

Videos are provided automatically by youtube.API.


close

Do you like this song?

Share it with your friends!