lyrsense.com

Lyrics Die Moldau (Zwei spielende Hunde) (Mantus)

Rating: 5 / 5    1 votes

Die Moldau (Zwei spielende Hunde)

Zwei spielende Hunde im Park
Ein bleiches Engelsgesicht auf der oberen Leinwand
Lärm, hunderte Nationalitäten
Die blaue Sonne und der Psychosenmond
Expressive Ausschweifungen in rationalen Gedankenvorlagen
Du und ich, jetzt und hier, tanze oder stirb

Es gibt nichts mehr zu lokalisieren
Überhaupt nichts zu konkretisieren
Liebe entfacht unter den Leuten am Spätabend
Alles ist möglich, es gibt tausend Dinge zu tun

Die blaue Sonne durch meine Drogenbrille
Auf meinen Wunsch auch schwarz-weiß
Verschwommen und schwelgerisch auf dem Karlsplatz
Orientalische Teppichhändler und kreischende Mädchen
Die beiden Hunde, völlig unterschiedlicher Rasse,
ficken ausgiebig
Die Moldau und das Wasser rauscht,
Es ist hell und Zeit zu Schauspielern

Videos

Die Moldau (Zwei spielende Hunde)

Videos are provided automatically by youtube.API.


close

Do you like this song?

Share it with your friends!