lyrsense.com

Lyrics Dogma (Mantus)

Rating: 5 / 5    3 votes

Dogma

Ein Traum aus Licht und Dunkelheit
Verliert sich in der Ewigkeit
Die Sünde kriecht durch meine Brust
Sie fordert Tod und höchste Lust
Im blinden Wahn der Wirklichkeit
Erkämpfe ich mir Seligkeit

Das Herz entsagt dem letzten Schwur
Zerschlägt den Geist der Unnatur
Die Wahheit tief im Geiste thront
Erstickt den Schmerz der Illusion

Spürst du das Feuer vergessener Zeit
Hörst du die Stimme der Unendlichkeit
Fühlst du die Sehnsucht die über uns wacht
Hörst du das Rufen der ewigen Nacht

Die Erde schreit nach Schöpferkraft
Im tiefsten Rausch der Leidenschaft
Der letzte Grund ruht in mir selbst
Verborgen in der Unterwelt
Ich greife nach der Existenz
Und leugne was ihr heilig nennt

Related lyrics


Videos

Dogma

Videos are provided automatically by youtube.API.


close

Do you like this song?

Share it with your friends!