lyrsense.com

Lyrics Echo (Mantus)

Rating: 5 / 5    2 votes

Echo

Wir sind ein Schatten unserer Selbst
empfangen das Echo unserer Zeit
noch suchen wir das Paradies
sind für das Finden nicht bereit
Wir sind das Böse das uns lenkt
wir sind der Schmerz der nicht versiegt
wir sind der ewig gleiche Mensch
der hasst, solang man ihn nicht liebt
Wir haben die Erde nie gesehen,
wir haben den Himmel nicht erkannt
Wir haben die Meere überschwemmt
und die Wälder abgebrannt
Sag mir nicht, sag mir nicht,
dass bald alles besser wird
Wir haben die Ehrfurcht längst verloren
wir haben uns wieder mal geirrt
Wir sind die letzte Phantasie
uns kann die Reinheit nie gehören
in unserer Angst sind wir allein
uns wird das Denken blind zerstören

Wir haben die Erde nie gesehen,
wir haben den Himmel nicht erkannt
Wir haben die Meere überschwemmt
und die Wälder abgebrannt
Sag mir nicht, sag mir nicht,
dass bald alles besser wird
Wir haben die Ehrfurcht längst verloren
wir haben uns wieder mal geirrt

Related lyrics


Videos

Echo

Videos are provided automatically by youtube.API.


close

Do you like this song?

Share it with your friends!