lyrsense.com

Lyrics Psycho (Mantus)

Rating: 5 / 5    1 votes

Psycho

Außerhalb
Entfremdet
Ich bin der einsame Wanderer in blutleeren Träumen
Eine gestaltlose Metapher dieser Zeit

Dämmerung schimmert schwarz und traurig
Und streut Vergebung in die Nacht
Ich bin der Geisteskranke unter all dem Verrücken
Inmitten einer Odyssee

Vorhang auf
Ich spiele den Clown mit schwarzer Seele
Meine Gedanken sind alt und unheilvoll
Ich suche das Leben in finsteren Ecken
Und schließe die Augen im Tageslicht
Gewöhnlichkeit erschlägt mich
Und ich tausche die Vernunft
Mit dem Teufel

Schau mich an
Ich bin das Gesicht von Gut und Böse
Die Augen eines Narren
Die Hände des Propheten
Wahnsinn unterspült im Kreislauf
Ich falle in religiöses Chaos
Sirenen rufen meinen Namen

Psycho

Videos

Psycho

Videos are provided automatically by youtube.API.


close

Do you like this song?

Share it with your friends!