lyrsense.com

Lyrics Tanz mit mir (Mantus)

Rating: 5 / 5    4 votes

Tanz mit mir

Ein Hund bellt einsam durch die Straßen
Der Wind dringt durch den kalten Stein
Das Herz verlangt nach tiefer Schönheit
Will glücklich und will traurig sein

Die Menschen gehen an mir vorbei
Der Gleichmut spricht aus ihrem Blick
Ich will nicht warten bis am Ende
Die Last der Seele mich erdrückt

Die Welt verbirgt ihr Angesicht
Hast du das Leben je erkannt?
Fühl all den Schmerz in dir
Und tanz mit mir
Und tanz mit mir

Das Elend glotzt aus dunklen Gassen
Die Tage ziehen öd durchs Land
Das Herz will weder ruhen noch rasten
Will Tränen, Tod und Unverstand

Gesichter streifen durch den Nebel
Die Nacht ist ein Entkommen nur
Die Sehnsucht nach der großen Liebe
Ist bloß die Rache der Natur

Related lyrics


Videos

Tanz mit mir

Videos are provided automatically by youtube.API.


close

Do you like this song?

Share it with your friends!