lyrsense.com

Lyrics Verbrannte Erde (Mantus)

Rating: 5 / 5    3 votes

Verbrannte Erde

Diese furchtbare Stille
die sich in dir verbirgt
So als wenn diese Welt sich
nur geirrt

Es sind Tränen der Unschuld
dort in deinem Gesicht
was hast du bloß erlebt, sag
es mir nicht...

Wo dein Blick sich stumm verliert
und der Horizont verschwimmt
bleibt kein Mensch zurück und stirbt
und ein neuer Tag beginnt

Von der Sonne entkräftet
und vom Leben getäuscht
Eine Straße, die nur ins
Nichts verläuft

Dort im Garten der Seele
sucht die Hoffnung nach Glück
doch nur verbrannte Erde
blieb zurück

Wo dein Blick sich stumm verliert
und der Horizont verschwimmt
bleibt kein Mensch zurück und stirbt
und ein neuer Tag beginnt

Related lyrics


Videos

Verbrannte Erde

Videos are provided automatically by youtube.API.


close

Do you like this song?

Share it with your friends!