lyrsense.com

Lyrics Welt sei mein (Mantus)

Rating: 3.3 / 5    4 votes

Welt sei mein

Ich möchte tanzen und schreien und die Welt verstehen
möchte lieben eine Frau und den Regenbogen sehen
möchte lachen wie ein Kind und fühlen die Energie
die das Leben komponiert wie eine Melodie
Ich möchte weinen in der Nacht
und meine Träume ganz für mich
möchte Dunkelheit und Sonnenschein, Schatten wie auch Licht
ich möchte schreien,
einsam sein, sterben ganz allein
Ich möchte fort in fremde Länder und bereisen diese Welt
möchte Kerzenlicht und Mondenschein
wo es mir gefällt
möchte lange Briefe schreiben
an den Menschen meiner Wahl
möchte Schmerzen und Romantik, will die Früchte meiner Qual
ich möchte fliegen in den Himmel, auf den Wolken schweben
möchte frei sein wie ein Engel,
die Welt von oben sehen
ich möchte dich, ganz für mich, verschmelzen zu Licht

Ich will frei sein
und die Welt als meine sehen
daß alles was ich wirklich will
sich tief in mir vereint

Ich möchte ewig weiterleben
an dem göttergleichen Ort
wo du hälst mich in den Armen,
deine Liebe trägt mich fort
möchte auf der Stelle sterben und empfangen den Todeskuß
únd den Tag niemals erleben,
wann auch ich mal sterben muß
ich möchte tausend Jahre jung sein
und erleben wie es ist
wenn der Schatten meines Alters
sich durch meine Knochen frißt
die Zeit mich befreit von der Unendlichkeit
ich will dich und dafür kämpfen
daß die Welt mal besser wird
ich will höheres Bewußtsein
das mich stärker inspiriert
ich will einfach nichts mehr tun,
mich erinnern wie es war
in dem Bauche meiner Mutter noch bevor sie mich gebahr
ich will feiern bis zum Morgen in dem Rausche meiner Selbst
will die Nacht für mich erforschen
bis der Mond vom Himmel fällt
ich will dich, ganz für mich, verschmelzen zu Licht

Related lyrics


Videos

Welt sei mein

Videos are provided automatically by youtube.API.


close

Do you like this song?

Share it with your friends!